Übersicht

Die Angebote sind für 2 Schulstunden und das Honorar beträgt 25 €. Die Ausleihe des Kaffeeparcours kostet extra. Für Schulen außerhalb von Chemnitz kommt als Kosten das Fahrgeld dazu.

Kontakt Britta Mahlendorff
Telefon 0371/312476
E-mail britta.wiebke@gmx.de

Themenauswahl


Wen macht die Banane krumm? (5.Klasse)
Durch verschiedene Methoden(z.B. Bananenspiel) erfahren die Kinder etwas über die Geschichte und Anbau der Bananen, die Arbeitsbedingungen auf den Plantagen und den Unterschied zwischen „normal“ und „fair“ gehandelten Bananen. Zeigen von Dias und Zubereiten von Obstsalat.


Geh doch dahin, wo der Pfeffer wächst – Die Gewürzkiste  (5.-7. Klasse)
Vanille, Pfeffer, Kurkuma u.a. Gewürze, ihre Herkunft und Verwendung, ihre Heilwirkung und Erprobung in der Küche. Arbeits- und Lebensbedingungen in Anbauländern, Fairer Handel. Schmecken, riechen und kosten , Diavortrag und herstellen von Currygewürz.


Von der Bohne bis zur Tasse/Kaffeeparcours (8.-12. Klasse)
Der Weg des Kaffees: Anbau, Ernte, Transport, Handel an der Weltmarkt- Börse, Rösten, Mahlen  und Genießen des Kaffees. Mit Informationen zur Geschichte, Anbau, Situation der Kaffeebauern, Preiszusammensetzung. Ein interaktives Erlebnis, bei dem man alles selber machen darf. Selbstgemachten Kaffee trinken, DVD zum Thema.


Textilien-Kleider machen Leute? Woher kommen die Kleider? (7.-12. Klasse)
Vom Baumwollanbau bis zur Entsorgung von Kleidern, ökologische und soziale Aspekte unseres Textilverbrauchs, Herkunft und Herstellung von Textilien, Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie, Kampagne für Saubere Kleidung.


Chandani aus Indien (5.-7. Klasse)
Lebenssituation und Alltag in Indien. Vorstellen der Indienkiste mit Produkten aus Indien.
Diavortrag über Indien. Papiertüten kleben als Beispiel über Kinderarbeit. Am Schluss trinken einer Tasse Tee.


Lebensmittel Wasser (6.-7. Klasse)
Fotos/Zeitungsausschnitte zum Thema ansehen und Austausch von den Eindrücken.
Vorlesen einer Geschichte um die Region Plachimada (Indien):Getränkehersteller Coca Cola als Standort für Abfüllanlage in dem Dorf aufbauen, sie brauchen 600 000 Liter Wasser, Verringerung der Wasserqualität, Dorfbewohner erst begeistert, dann Demonstrationen, Klage vor Gericht gegen Konzern.


Die Vision vom guten Leben – eine Reise nach Cuba (ab der 7. Klasse)
Was ist der Unterschied zwischen deutschen und cubanischen Kindern? Bildung und Gesundheitswesen in Cuba. Impressionen einer Reise in Digitalform, Yaki-ein Spiel aus Cuba.


Woraus besteht ein Handy? (ab der 6. Klasse)
Chemische Elemente des Handys herausfinden,
Gruppenarbeit anhand eines Textes verschiedene Aspekte eines Elementes finden.
Zeigen einer DVD von der Arbeit in den Bergen, um Tantal zu finden.
Leben der Arbeiter/innen.