Allgemein

Unterwegs mit dem Segelkaffee

Die neue Auflage des Segel-Kaffees von Café Chavalo ist eingetroffen. Pünktlich zum Start zeichneten wir seinen Weg von Mittelamerika nach Europa mit einem Frachtsegler nach. Mitten in Chemnitz informierten wir an einem Stand über die Verschmutzung der Ozeane entlang internationaler Transportrouten und zu den Initiativen des Fairen Handels dagegen. Kommen auch Sie mit uns in Gespräch: Wir haben den Segel-Kaffee wie den Segel-Espresso (gemahlen und als Bohne)  aus Nicaragua im Weltladen vorrätig.