AktuellesAllgemein

Weltgebetstag 2021: Vanuatu

Wie jeden ersten Freitag im März wird auch heute der Weltgebetstag begangen. Dieser ist eine weltweite Bewegung christlicher Frauen, die zum Feiern eines gemeinsamen Gebetstages zusammenkommen. Jedes Jahr wird dabei ein bestimmtes Land ausgewählt und genauer vorgestellt. Dieses Jahr ist es Vanuatu, ein kleiner Inselstaat im Südpazifik. „Worauf bauen wir?“ (Matthäus 7, 24-27)  heißt ihr Thema, denn diese Frage müssen sich die Bewohner des Landes immer öfter stellen. Ihre Lebensgrundlagen werden zunehmend vom Klimawandel bedroht. 

Der Faire Handel setzt sich dafür ein, die Auswirkungen des Klimawandels zu bekämpfen. Damit solidarisieren wir uns nicht nur mit den Bewohnern Vanuatus, sondern allen Menschen im globalen Süden, deren Existenz dadurch gefährdet ist. Außerdem bieten wir fair gehandelte Produkte an, deren Rohstoffe ihren Ursprung auch in Vanuatu haben. Dieses Jahr sind es vor allem Lebensmittel und Handwerk aus Kokos – ein wichtiges Anbauprodukt aus diesem Land.